Fakten, Fakten, Fakten,...

Wir bieten an unserer Schule drei Schulpakete:

1. Small-Paket: Schulgeld (inklusive Werk-, Koch- und Dienstleistungsbeitrag)

2. Medium-Paket: Schulgeld + Mittagessen (4x pro Woche)

3. Large-Paket: Schulgeld + Mittagessen + Nachmittagsbetreuung (Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr)

Sonstige Kosten fallen für diverse schulische Veranstaltungen (Exkursionen, Wandertag, Projektwochen, etc.) an. Die Abrechnung der sonstigen Kosten erfolgt gesondert und nach erfolgter Information.

Die Schulkosten sind 12x im Jahr zu bezahlen und ergeben somit einen monatlichen Betrag in Höhe von:

Schulgeld*:

EUR 350,- (inklusive Werk-, Koch- und Dienstleistungsbeitrag)

Mittagessen:

EUR 54,-

Nachmittagsbetreuung**:

EUR 135,-

Das Mittagessen wird dreimal die Woche vom veganen Restaurant „Trivida“ geliefert und einmal die Woche kochen unsere Schülerinnen und Schüler.

Als entgeltliche Zusatzleistung bieten wir an unserer Schule, im Anschluss an den regulären Unterricht,  Instrumentalunterricht an. Vorteil hiervon ist, dass die Kinder vor Ort bleiben können und die Eltern weniger Organisationsaufwand haben. Für das Schuljahr 2020/21 wird Klavier und Gitarre unterrichtet. Ab zwei Kindern können wir aber auch Flöte, Geige und Steirische Harmonika anbieten. Das Angebot richtet sich nach Nachfrage und Verfügbarkeit der Instrumentallehrerin und dem Instrumentallehrer.

Ist uns wichtig zu erwähnen: Auch wenn wir gerne jedem Kind, ohne größeren finanziellen Aufwand, den Zugang an unsere Schule ermöglichen möchten, müssen wir aus Gründen der Erhaltung des Schulbetriebes ein Schulgeld einheben. Das Schulgeld haben wir dabei rein auf Kostendeckung und nicht auf Gewinnorientierung angesetzt.

Wir beraten Sie gerne über Möglichkeiten im Falle eines notwendigen und nachweislichen Finanzierungsbedarfs.

*Adventisten erhalten eine Ermäßigung, da die Schule von der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten subventioniert wird.

Bei uns gibt es einen Geschwisterrabatt.

**Wird ab fünf Kindern angeboten. Die Kosten reduzieren sich mit jedem weiteren Kind.

Öffnungszeiten und Betreuung

Das gesetzliche Schuljahr in Kärnten beginnt am zweiten Montag im September und dauert bis zum Beginn des nächsten Schuljahres. Das Schuljahr besteht aus dem Unterrichtsjahr und den Hauptferien.

Die Volksschule hat während der Schulzeit ab 07:30 Uhr geöffnet; Unterrichtsbeginn ist um 07:45 Uhr.

Der Unterricht endet Montag bis Donnerstag für die 1. und 2. Schulstufe um 11:30 Uhr und für die 2. und 3. Schulstufe um 12:20 Uhr (an diesen Wochentagen kann Mittagessen und Nachmittagsbetreuung als entgeltliche Zusatzleistung in Anspruch genommen werden). Freitags endet der Unterricht für die Volksschule immer um 12:20 Uhr (kein Mittagessen und keine Nachmittagsbetreuung an diesem Wochentag).

Stundenplan Schuljahr 2020/21

... coming soon ...