Bild zum Weblog Erster gemeinsamer Wandertag ...
21.09.2011

Erster gemeinsamer Wandertag ...

Die Luft im „Tierpark Rosegg“ war nach den Regentagen richtig reingewaschen. Die Sonne die dann langsam hervorkam, belebte nicht nur den Forscherdrang der Kinder sondern auch die Tiere schienen gut gelaunt zu sein. ;)

Hier ein paar Eindrücke unserer Kinder von diesem Ausflug:

Noa 2. Klasse: „Es war schön. Wir haben Rehe, Eichhörnchen, Bisons, Esel, Enten einen Luchs, Hirsche, Stiere, Affen, Meerschweinchen und Lamas gesehen. Wir haben die Tiere gefüttert und eine Ziege hat mir das Futtersäckchen geklaut.“

Christina 3. Klasse: „Gestern waren wir im Tierpark. Dort waren wir wandern. Es waren die Olivia und die Kinder von ihr mit. Mit hat am besten das Labyrinth gefallen aber die Tiere waren auch lieb. Vorher waren wir beim Spielplatz. Es war sehr schön.“

Magdalena 3. Klasse: „Gestern waren wir im Tierpark Rosegg. Dort war es lustig. Wir sahen eine Rehfamilie. Am Anfang sahen wir einen alten Steinbock, der neben uns vorbei ging. Ich sah zwei Hirsche über den Weg rennen. Auch drei Eichhörnchen sah ich. Es war ein Reh direkt vor uns. Wir fotografierten das Tier. Wir sahen den Traktor, der den Schweinen Futter gab. Dann gingen wir zum Spielplatz und rutschten bei der Tunnelrutsche. Alles war überhaupt lustig.“

Annika 4. Klasse: „Wir waren gestern im Tierpark Rosegg. Wir haben viele Tiere gesehen Steinböcke, Luchs, Strauße, Schafe, Rehböcke, Bisons, Hängebauchschweine, Eseln, Affen, Ziegen, Hasen, Meerschweinchen und Kängurus und es hat noch ein Labyrinth gegeben. Christina und ich sind durch die Labyrinthe so gerannt, dass wir im Gesicht so rosarot waren wie unsere Leibchen. Es gab ein Heckenlabyrinth und ein Maislabyrinth. Das war unser Wandertag!“

Bild 1 zum Block 1630
Bild 2 zum Block 1630
Bild 3 zum Block 1630
Bild 4 zum Block 1630
Bild 5 zum Block 1630
Bild 6 zum Block 1630
Bild 7 zum Block 1630
Bild 8 zum Block 1630