Glauben und Lernen als Einheit -
christliche Werte in familiärer Atmosphäre erleben.

09.07.2019VS und NMS Projektthema: Müll+Umweltschutz

Bild zum Weblog-Eintrag 122
Im zweiten Semester führten wir verschiedene Projekte zum Thema Müllverwertung durch.

Begonnen hat das Projekt mit dem regionalen Putztag an dem wir, ausgestattet mit Müllsäcken und Handschuhen, Müll eingesammelt haben. Es gab auch viele wichtige Informationen darüber, wo Müll getrennt, entsorgt werden soll und wie wir Müll verringern oder sogar vermeiden können!

Aus manchem Müll kann man aber auch Nützliches und Schönes herstellen oder wiederverwerten. Das nennt man dann Upcycling.

So sind dann z.B. Muttertagsgeschenke entstanden aus Dosen, kleine Präsentkörbchen aus Tetrapacks, ein1x1- Lernspiel aus Schraubverschlüssen von Tetrapacks etc. 

Sehr interessant war auch, als jeder von den Schülern der VS die Ergebnisse einer Umfrage im Sachunterricht vorstellte, bei welcher sie ihre Großeltern oder Eltern befragen sollten, was sie von früher noch aufgehoben haben und wie früher mit Müll umgegangen wurde.

Zu Großelternszeiten wurde fast nie etwas weggeworfen. Gerade in Kriegszeiten war man froh, dass man so manches noch hatte, weil die Not so groß war. Kaputte Gegenstände, und auch Kleidung wurden repariert oder umfunktioniert. Festgestellt haben wir, dass viele Dinge von früher viel länger ganz blieben als heute, auch Kleidung. Man hat auch selbst viel hergestellt in Handarbeit: z.B. Spielzeuge, viel gestrickt und genäht wurde, auch selbst Lebensmittel zum Haltbarmachen eingekocht usw.

Die Großeltern von Familie Koch kamen zu uns in den Unterricht und erzählten von früher und haben zwei große Körbe mitgebracht mit Dingen, die sie noch von damals haben: Kleidung, Puppen, einen selbstgebauten LKW, Puppenkleidung usw., selbstgeschneiderte Kleidung – als wären sie neu, so sahen sie aus nach ca. 50 Jahren.

Das Thema Müll und Upcycling soll uns auch im neuen Schuljahr noch begleiten, weil es eine sehr wichtige Angelegenheit bleibt, behutsam mit Gottes Schöpfung umzugehen!

Bilder

Bild 1 zum Weblog 122 Bild 2 zum Weblog 122 Bild 3 zum Weblog 122
Bild 4 zum Weblog 122 Bild 5 zum Weblog 122 Bild 6 zum Weblog 122
Bild 7 zum Weblog 122 Bild 8 zum Weblog 122 Bild 9 zum Weblog 122