Glauben und Lernen als Einheit -
christliche Werte in familiärer Atmosphäre erleben.

Glauben und Lernen als Einheit

Wo immer möglich wird der Lernstoff mit biblischen Inhalten und Prinzipien verknüpft. Die Schüler lernen Gott als den Schöpfer aller Dinge kennen und der Unterricht basiert auf einer biblischen Weltanschauung und dem biblischen Menschenbild. Glauben und Lernen bilden eine Einheit.

Bei uns erfahren Kinder ihre Beziehung zu Gott als etwas Natürliches, das den Alltag bestimmt. Beten, Bibellesen und von Jesus erzählen sind ganz normal. Die Lehrer und Lehrerinnen sind bekehrte Christen, denen das ewige Seelenheil der Kinder wichtig ist. Christlicher Lebensstil wird hier vorgelebt und praktiziert.

Die tägliche Andacht mit Besinnung auf biblische und charakterbildende Geschichten, gemeinsames Singen und Beten sind fester Bestandteil des Schulalltags.

Unser Ziel ist Charakterbildung als Basis der Persönlichkeitsentwicklung. Kinder sind ein Geschenk von Gott, und so wie Jesus die Kinder liebt und sie in seinen Augen wertvoll sind, bemühen wir uns um die beste Erziehung, damit sie zu gläubigen Christen heranreifen können.